Aufsuchende Jugendarbeit Preungesheim

Aktuelles

Graffiti-Projekt in Preungesheim
Als Teil einer größer angelegten Verschönerungsaktion des Spielplatzes in der Karl-Kirchner-Siedlung hat die Aufsuchende Jugendarbeit Preungesheim in Kooperation mit den AWO Jugendhäusern und dem Quartiersmanagement ein Graffiti Projekt organisiert. Unter der Anleitung des Künstlers Jan-Malte Strijek hatten Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit an den Wänden eines Unterstandes kreativ zu werden. Nach mehreren Tagen Vorbereitung und Durchführung ist ein echter Blickfang entstanden, ein stadtteilbezogenes Motiv, welches zugleich die Wünsche der Beteiligten berücksichtigt.
 
Am 22.06.2018 kamen Jung und Alt zusammen und feierten bei Speis & Trank die Fertigstellung der Verschönerungsaktion und leuteten die anstehenden Sommerferien ein.
Wir bedanken uns bei allen beteiligten Jugendlichen, unseren Kooperationspartnern und dem Künstler Jan-Malte Strijek für ihr Engagement!

Frankfurt, 26.06.2018
Julia Seufert, Linda Hoffmeister und Sebastian Engelhardt